RRG Osnabrück
RRG Osnabrück
zurück
08.11.2013, Osnabrück: Cross in der Bornheide
Die Strecke in der Bornheide war nach den Regenfällen der letzten Tage an einigen Stellen tief und rutschig geworden. Aber die Querfeldeinfahrer sind solche Bedingungen gewöhnt und kamen zum größten Teil gut über die Runden.
Das Rennen der Senioren 3 wurde zunächst von Willi Plengemeyer angeführt. Schnell war es aber nur noch ein Zweikampf zwischen Peter Kessen und Sven Harter. Sven Harter war am Ende der glückliche Sieger. Willi Plengemeyer belegte einen sicheren 3. Platz.
Eines der interessantesten Rennen liefern sich immer wieder die Senioren 2. Das war auch diesmal so. Zunächst führte Michael Stenzel das Rennen an, fiel aber bald Platz um Platz zurück. Zwischen Christian Vosseberg und Eckard Pleuß gab es an der Spitze ein hin und her. Letztlich ging der Sieg an Christian Vosseberg vor Eckard Pleuß und Olaf Heye. Carsten Dreßler von der RRG Osnabrück hatte gleich zu Anfang einen Lenkerbruch. Glücklicherweise verlief der Sturz für ihn glimpflich.

Die folgende Bildserie zeigt alle Rennen des Tages.